Redeangst


Training zum Abbau von Redeangst

Reden im privaten Kreis, Präsentationen vor Kunden oder Vorträge in einem Studienseminar bereiten vielen Menschen Schwierigkeiten und werden aufgrund von Nervosität häufig gemieden. Dieser Kurs ermöglicht, Selbstsicherheit in Redesituationen aufzubauen und Sprechängsten den Wind aus den Segeln zu nehmen. Neben Übungen zum Umgang mit selbstschädigenden Gedanken kommen Sprech-Improvisations- und Verhaltensübungen sowie Entspannungstechniken zum Einsatz. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Vorträge vor laufender Kamera zu halten und diese anschließend zu besprechen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer/innen Anregungen für einen lebendigen Vortrag sowie Übungen für zu Hause, die das Gelernte im Alltag vertiefen sollen.

Leitung:
Dipl.-Psych. Antje Pollay